Street Glide

Harley-Davidson Street Glide (FLHXSE)

Ein Motorrad, das bereits im Serientrimm als extracool gelten darf, wird in der Custom Vehicles Operations Ausführung zum exklusiven Street Rod Bagger. Der Fahrer nimmt auf einem Low Profile Custom Sitz mit Ledereinsätzen und Custom-Stickereien Platz. An der Low Profile Sissy Bar wurde eine schlanke Beifahrerrückenlehne montiert. Vor Wind und Wetter schützt die Bat Wing Verkleidung mit getöntem Custom-Windschild. Für Unterhaltung sorgt das Harman / Kardon Advanced Audio System mit CD / MP3 Player, vier Lautsprechern und einem Aux-Anschluss für externe Musikquellen wie den iPod. Zusatzgeräte können über die Bordsteckdose geladen werden. Die neuen zum Heck hin vergrößerten Seitenkoffer sehen nicht nur besonders gut aus, sondern verfügen zudem über jede Menge Stauraum. Serienmäßig sind sie mit entnehmbaren Innentaschen bestückt.

Angetrieben wird die CVO Street Glide von einem granitfarbenen 1.802 Kubikzentimeter großen Screamin’ Eagle Twin Cam 110 mit Kraftstoffeinspritzung, Ölkühler und -thermostat, High Perfor- mance Hydraulikkupplung sowie 1,4 kW starkem Elektrostarter. Der V2 ist mit dem Cruise Drive Sechsganggetriebe verbunden, das für 2010 weiter optimiert wurde. Aufwändig gearbeitete Derby und Timer Cover unterstreichen den speziellen Look des Motors. Die Abgase entweichen über eine wuchtige 4-Inch große Auspuffanlage mit O2-Sensoren und Katalysator.

Das fahrstabile Touring Chassis verfügt am Heck über hydraulisch unterstützte Federbeine, die noch mehr Komfort sicherstellen. Die drei Scheibenbremsen, das Antiblockiersystem und stahlummantelte Bremsleitungen sorgen für eine jederzeit sichere Verzögerung der 18 Zoll großen Siebenspeichen „Agitator“ Räder in Black and Chrome. Das Vorderrad überspannt ein tiefergelegter, schlanker Customfender, am Heck kommt ein 180er Hinterreifen zum Einsatz.

Zu den edlen Details zählen die großen Anzeigeinstrumente mit Aluminiumziffernblättern und zahlreiche mit einer edlen Chromschicht überzogene Bauteile wie die Schaltergehäuse am Lenker und das Schaltgestänge. Die ebenfalls verchromte Tankkonsole und den verchromten XL Luftfilter zieren CVO Inserts. Aus der Parts & Accessories Rumble Kollektion stammen die Einsätze der Fahrertrittbretter und der Beifahrerfußrasten sowie die verchromten Fußpedale und Handgriffe. Der verchromte 1-Inch-Lenker wartet mit innenliegender Kabelführung auf.

Serienmäßig verfügt die CVO Street Glide über ein elektronisches Geschwindigkeitsregelsystem und das Security System mit Wegfahrsperre und Alarmanlage. Harley-Davidson liefert sie mit speziellem CVO Schlüssel und CVO Abdeckplane aus und bietet sie in drei Farbkombinationen an: in Candy Concord mit Pale Gold Leaf Graphics, in Spiced Rum mit Gold Leaf Graphics und in Tequilla Sunrise mit Pale Gold Leaf Graphics. Farblich darauf abgestimmt wurden die Gabelverkleidung, das Kennzeichenbeleuchtungscover und die Fenderhalter. Die Innenverkleidung ist in Vivid Black gehalten. Lediglich 3.500 Exemplare werden hergestellt.


Preis ab:
31.750,- €

Zurück