Street Glide

Harley-Davidson Street Glide (FLHX)

Ein funktionaler und luxuriöser Tourer im schnörkellosen und äußerst cleanen Custom Look. Überflüssigen Zierrat sucht man an dieser puristischen Maschine vergebens. Das tiefergelegte Fahrwerk und der schlanke, getönte Windabweiser auf der klassischen Bat Wing Verkleidung betonen die flache, geduckte Silhouette. Betont minimalistisch präsentieren sich der schlichte Frontfender sowie die dezent gehaltenen Lackflächen. Zu den diskreten und wohldosierten Custom Features zählen verchromte Motorgehäusedeckel, die metallenen Tanklogos, die lang gestreckte, verchromte Tankkonsole sowie Trittbretter, Bremspedal und Sozius-Fußrasten im Streamliner Design. In die Verkleidung integrierte Harley-Davidson die Rückspiegel sowie vier Anzeigeinstrumente mit silberfarbenen Ziffernblättern und das CD/MP3-kompatible Advanced Audio System von Harman/Kardon mit zwei Lautsprechern und 40 Watt Leistung. Für Langstreckenkomfort sorgen die lackierten Hartschalenkoffer, der 22,7 Liter fassende Tank, der Custom Tourensitz und so praktische Features wie die Restkilometeranzeige und der elektronische Gasgriff mit elektronischer Geschwindigkeitsregelanlage.

2009 profitiert die Street Glide von einem neuen Rahmen sowie von einer neuen breiteren und längeren Schwinge und einer neuen Abstimmung der luftunterstützten Federbeine und der TCD (Triple Circuit Damping) Telegabel. Das Fahrverhalten und der Komfort profitieren ebenso von diesen Maßnahmen wie die Zuladung, die deutlich erhöht werden konnte. Das neue Chassis ist um 67 Prozent steifer als jenes des Vorjahresmodells. Die Street Glide ist mit exklusiven, schwarzsilberfarbenen Leichtmetall-Gussspeichenrädern ausgestattet. Der Durchmesser des Vorderrads beträgt nun 17 Zoll, und am Heck rotiert jetzt ein 180 Millimeter breiter 16 Zöller unter dem neu gestalteten Fender. Vorn wie hinten kommen neue Reifen vom Typ Dunlop D 407 mit Mehrzonen- Lauffläche am Hinterrad zum Einsatz, die ein optimiertes Fahrverhalten und eine bis zu 25 Prozent höhere Laufleistung sicherstellen. Um die Vibrationen im Leerlauf zu reduzieren, modifizierten die Ingenieure die Schwingungsentkopplung des Twin Cam 96. Der im Black and Chrome Finish gehaltene, 1.584 Kubikzentimeter große V-Twin verfügt über eine elektronische Kraftstoffeinspritzung und das aktive Ansaug- und Auspuffsystem, das starkes Drehmoment mit charaktervollem Sound kombiniert. Es ist an das Cruise Drive Sechsganggetriebe gekoppelt. Die neue 2-in-1-in-2-Auspuffanlage bietet dem Sozius mehr Platz und Komfort, während die kürzere Sekundärübersetzung mit neuem Zahnriemen und neuer hinterer Zahnriemenscheibe nebst modifiziertem Isolated Drive System für eine noch bessere Beschleunigung sorgt. Das Hochleistungs-Bremssystem von Brembo wartet mit drei Scheiben auf und wird ab dem Modelljahr 2009 serienmäßig vom Harley-Davidson Antiblockiersystem unterstützt. Langfingern macht die ebenfalls serienmäßige Wegfahrsperre nebst Security System mit Alarmanlage und Keyless- Fernbedienung das Leben schwer. 2009 ist die Street Glide in den Farben Vivid Black, Black Pearl, Pewter Pearl, Dark Blue Pearl, Pewter Denim, Red Hot Denim und Red Hot Sunglo erhältlich.


Technische Spezifikationen

FLHX.pdf FLHX.pdf (28,4 kB)

Zurück