Street Bob

Harley-Davidson Street Bob (FXDB)

Bei Puristen trifft diese minimalistische Fahrmaschine genau ins Schwarze. Da sie zudem mit einem äußerst attraktiven Preis glänzt, verwundert es nicht, dass die Dyna Street Bob seit ihrer Präsentation zu den Bestsellern im Harley-Davidson Programm zählt. Ein großer V-Twin zwischen zwei Drahtspeichenrädern, dazu ein niedriger Solositz und ein halbhoher Apehanger-Lenker – die Dyna Street Bob spielt gekonnt mit klassischen Chopper-Insignien. In ihrem dritten Modelljahr trägt sie ein noch stärkeres Outfit: Harley-Davidson strippte sie so weit, wie es ihre Bestimmung als zulassungsfähiges Motorrad erlaubt. Die Designer verfeinerten den Look des Motorrads mit einem gekürzten Heckfender an nunmehr schwarzen Haltern ohne Abdeckung und installierten ein rundes LED-Rücklicht im Retro-Design. Zugleich gestalteten sie den Dyna Classic Solositz neu und installierten schwarze Felgen an den Drahtspeichenrädern. Die Zylinder sind nun ebenfalls vollständig in Schwarz gehalten, und die neue zinnfarbene Motorbeschichtung verleiht dem Block einen klassisch-schönen Grauguss-Look. Mit zwei kurzen, voluminösen Endrohren präsentiert sich die neue verchromte Straight Cut Shorty Auspuffanlage. Der neue große Tachometer wartet mit einem edlen, silberfarbenen Ziffernblatt und einer neuen Restkilometeranzeige auf, die den Fahrer darüber informiert, wie viele Kilometer er noch mit der vorhandenen Kraftstoffmenge zurücklegen kann. Der halbhohe Edelstahl Apehanger verfügt jetzt über eine cleane, innenliegende Verkabelung, und der neue Frontfender ist jetzt dichter am Reifen positioniert.

Angetrieben wird die Dyna Street Bob vom schwingungsentkoppelt gelagerten Twin Cam 96 mit 1.584 Kubikzentimetern Hubraum sowie aktivem Ansaug- und Auspuffsystem und dem Sechs- ganggetriebe Cruise Drive. In Schwarz getaucht präsentieren sich der Scheinwerfer, die Batterieabdeckung, der Zahnriemenschutz und die Instrumentenkonsole auf dem Tank, den ein erhabenes Harley-Davidson Logo ziert. Auf das Vorderrad zieht Harley-Davidson einen Dunlop Reifen in der Dimension 100/90-19 auf. Das Front End wird von einer Telegabel mit 49 Millimetern Standrohrdurchmesser geführt, die im Lenkkopfwinkel von 29 Grad angestellt ist. Am Heck dreht sich ein 160/70 B17 von Dunlop. Wie alle Dyna Typen verfügt auch die Dyna Street Bob über einen besonders stilvollen Luftfilter im Teardrop Design.

Wer die Maschine zu zweit genießen will, rüstet einfach Soziussitz und Beifahrerfußrasten aus dem Harley-Davidson Parts and Accessories Zubehörprogramm nach. Natürlich verfügt die Dyna Street Bob über das Harley-Davidson Security System mit Keyless-Fernbedienung, Wegfahrsperre und Alarmanlage. Im Modelljahr 2009 ist sie in Vivid Black sowie in den Matttönen Black Denim, Pewter Denim, Red Hot Denim und Dark Blue Denim erhältlich.


Technische Spezifikationen

FXDB.pdf FXDB.pdf (29,6 kB)

Zurück