Heritage Softail Classic

Harley-Davidson Heritage Softail Classic (FLSTC)

Klassisches Design im Stil der frühen „Dresser” kombiniert mit moderner Technik und allen Annehmlichkeiten, die es zum mühelosen Reisen braucht – das ist die Heritage Softail Classic.

Der Fahrer nimmt auf einem bequemen Sitz Platz und profitiert von dem ergonomisch geformten und an Risern montierten Lenker sowie den großen Trittbrettern mit Schaltwippe. Der Beifahrer freut sich über einen nicht minder komfortablen Sitz mit gepolsterter Sissy Bar, die dem Rücken Halt bietet. Soziussitz samt Rückenlehne lassen sich zum lässigen Flanieren leicht demontieren. Dies gilt auch für das King Size Windschild, das mit Schnellverschlüssen an verchromten Halterungen montiert ist. Es gehört ebenso zu den prägenden Design-Elementen der Heritage Softail Classic wie der weit heruntergezogene Frontfender mit Chromapplikationen, die verchromte Scheinwerfer-Verkleidung und die Zusatzscheinwerfer. Die abnehmbaren Satteltaschen im Fourties-Style sind aus Leder gefertigt und mit Nieten sowie mit Conchos verziert, die sich auch auf der Rückseite der Sissy Bar und auf dem ledernen Tank Strap wiederfinden. Letzteres ist 2010 noch besser gegen Ausbleichen durch UV-Strahlung geschützt. Hinter den Lederschnallen der Taschen verbergen sich Schnellverschlüsse, die den raschen Zugriff auf das Gepäck gestatten. Nicht minder stilvoll ist das Dekor an den Flanken des 18,9-Liter-Kraftstofftanks, auf dem die verchromte nostalgische „Cat Eye“ Retro-Konsole mit dem Tachometer thront, der mit einem besonders ästhetischen Ziffernblatt punktet.

Die Heritage Softail Classic rollt auf verchromten Profile Drahtspeichenrädern mit breiten 16-Zoll- Dunlop-Weißwandreifen vor. Zu den vielen verchromten Teilen zählen auch die Staggered Shorty Dual Auspuffanlage, der Öltank und die Radnaben-Abdeckung. Etliche Bauteile wurden für 2010 optimiert, beispielsweise die Auspuffanlage, die Hauptbremszylinder, die Batterie, der Tankdeckel und die Hupe. Zudem stellt ein neuer Kraftstoffsensor eine noch präzisere Tankanzeige sicher.

Wie es sich für eine Softail gehört, bleiben die Federbeine des Fahrwerks dem Auge des Betrachters verborgen. Sie befinden sich unter dem starr im fahrstabilen Rahmen aufgehängten Twin Cam 96B, der in eine schwarze Pulverbeschichtung gehüllt ist und mit verchromten Abdeckungen glänzt. Das 1.584 Kubikzentimeter-Triebwerk verfügt über die Kraftstoffeinspritzung ESPFI, das aktive Ansaug- und Auspuffsystem sowie über Ausgleichswellen. Es ist mit dem Cruise Drive Sechsganggetriebe verbunden, das ebenfalls für 2010 weiter optimiert wurde.

Natürlich verfügt auch diese Harley-Davidson über das hauseigene Security System mit Weg- fahrsperre und Alarmanlage. Im Modelljahr 2010 ist das Bike in Vivid Black, Scarlet Red, Brilliant Silver Pearl, Flame Blue Pearl und Red Hot Sunglo sowie in der Zweifarblackierung Flame Blue Pearl & Brilliant Silver Pearl zu haben.


Preis ab:
20.595,- €

Zurück