Ultra Classic Electra Glide

Harley-Davidson Ultra Classic Electra Glide (FLHTCUSE)

In der CVO Ultra Classic Electra Glide verschmelzen eine atemberaubende Sonderlackierung, ein besonders kraftvoller Antrieb und ein sorgfältig ausgewähltes Portfolio der hochwertigsten Harley-Davidson Parts and Accessories zu einem faszinierenden Luxustourer.

Für ultimativen Komfort sorgt die gefederte und beheizbare Sitzbank mit Einsätzen im „Sharkskin“ Design. Die Fußhebel und die beheizbaren Lenkergriffe, das Dekor der Windschutzscheibe, die Spiegel und die Schlösser der Hartschalenkoffer entstammen der neuen Parts and Accessories „Rumble“ Kollektion. Die Instrumente mit Ziffernblättern aus gedrehtem Leichtmetall und 50 Millimeter große Zusatzinstrumente sind in einer Custom Innenverkleidung aus schwarzem Leder mit Chrom-Applikation untergebracht. Zu den Annehmlichkeiten der Luxusklasse zählen Rückenlehnen für Fahrer und Sozia sowie das MP3-kompatible Harman/Kardon Advanced Audio System mit Navigationssystem und eigenem Bedienfeld für den Beifahrer. Darüber hinaus verfügt das Bike über eine Zentralverriegelung für Packtaschen und Tour Pak, einen Lenker mit innenliegender Verkabelung und elektronischem Gasgriff sowie elektronischer Geschwindigkeitsregelanlage und einen verchromten, per Knopfdruck öffnenden Tankverschluss. Die CVO Ultra Classic Electra Glide trägt Räder aus der „Roulette“ Kollektion mit einem 180er 16-Zoll- Hinterradreifen und einem 130er 17-Zoll-Vorderradreifen. Für einen kraftvollen Antrieb bürgt der Screamin’ Eagle Twin Cam 110 Motor mit 1.802 Kubikzentimetern im Granite Finish. Er wartet mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung, aktivem Ansaug- und Auspuffsystem sowie mit dem Sechsganggetriebe Cruise Drive auf. Der Ölfilter-Anschluss mit integriertem Thermostat, der Custom Ölkühler mit verchromter Abdeckung, der verchromte Lichtmaschinenregler, die Luftfilterabdeckung mit „Screamin’ Eagle 110“ Emblem sowie stahlummantelte Brems- und Kupplungsleitungen zählen zu den zahlreichen Custom Features der edlen Maschine.

Natürlich kommen auch diesem Bike alle Modellpflegemaßnahmen zugute, die der gesamten Touring Familie im Jahr 2009 zuteil werden. Dazu zählen unter anderem das serienmäßige ABSBremssystem und das neu konstruierte Fahrwerk, das dank des neuen Rahmens, der neuen Schwinge und der neuen Dunlop Reifen mit Mehrzonen-Lauffläche für noch bessere Fahreigenschaften sorgt. Weitere Vorzüge bilden die gleichfalls neue Motoraufhängung, welche die Vibrationen im Leerlauf minimiert, sowie die neue 2-in-1-in-2-Auspuffanlage, die für mehr Platz und Komfort auf dem Beifahrersitz sorgt.

Die CVO Ultra Classic Electra Glide ist in drei exklusiven Farbkombinationen erhältlich, alle jeweils mit Graphics im „Forge Tone“ Design: Ruby Red & Typhoon Maroon, Autumn Haze & High Octane Orange und Stardust Silver & Twilight Blue. Die abnehmbaren Beinschilde mit großen Belüftungsöffnungen sowie die Innenverkleidung und das Bedienfeld sind farblich an die jeweilige Sonderlackierung angepasst.


Technische Spezifikationen

FLHTCUSE.pdf FLHTCUSE.pdf (29,4 kB)

Zurück